Veranstaltungen in Nordhessen sollten sich nicht ausschließlich auf Städte konzentrieren. Wir Musikschützer wollen das kulturelle Interesse in ländlichen Gebieten befriedigen und unter anderem durch das Musikschutzgebiet Festival die Kulturlandschaft in Nordhessen bereichern.

Wir verbinden junge urbane Kultur mit ländlichem Charme, geben jungen Künstlern und Initiativen ein temporäres zu Hause und bringen Menschen aus verschiedenen gesellschaftlichen Schichten, Kulturen und Generationen zusammen. Mit unserer Kulturarbeit wollen wir für junge und junggebliebene Menschen die Attraktivität der Region Nordhessen als Lebensraum steigern und der Landflucht begegnen. Alle Mitglieder bringen ihre individuellen Fähigkeiten und Kapazitäten in das Projekt Musikschutzgebiet ein.

Jährlich wird greifbar, wie Visionen mit Tatkraft, Engagement und der nötigen Portion Spaß in die Realität umgesetzt werden können. Innerhalb des Planungs- und Durchführungsprozesses bildet Musik stets das identitätsstiftende Element, das alle(s) miteinander verbindet. Wir gestalten gemeinsam unsere Plattform für Kunst und Kultur in Nordhessen.

Durch eine Fördermitgliedschaft beim Musikschutzgebiet e.V. öffnen wir nun den Weg für Mitglieder, die sich mit den Idealen des Vereins identifizieren, aber nicht kontinuierlich und tatkräftig am Vereinsleben teilnehmen möchten oder können. Der Mitgliedsbeitrag stützt den ideellen Bereich des Musikschutzgebiets, denn diese Zuwendung entlastet unsere Ausgabenseite und stärkt unser Budget für die Künstlergagen.

Als Fördermitglied im Musikschutzgebiet e.V. unterstützt du die Kulturdiversität in Nordhessen nachhaltig und wirst offizieller Musikschützer.

Hardfacts – jährliche Beitragshöhe:

  • Natürliche Person: 25 €
  • Verein / Institution: 50 €
  • Unternehmen: 100 €

Hier die Beitrittserklärung herunterladen und Fördermitglied werden!

Kleingedrucktes: Fördermitglieder haben kein Stimmrecht in der Mitgliederversammlung und es werden keine Umlagen von Fördermitgliedern erhoben, es entsteht also kein finanzielles Risiko. Ein Vereinsaustritt ist, innerhalb der Fristen, jederzeit möglich.