Wenn die Band Faakmarwin etwas auszeichnet, dann die selbstverständlich-lässige Attitüde mir der die Jungs aus Bremen auf der Bühne stehen. In einer Zeit, in der man mit deutschen Texten nur noch schwer eine Lanze bricht, artikulieren und vertonen die vier Indie-Boys authentisch Dopamin-Schübe, jugendlichen Freiheitsdrang und hedonistische Unvernunft  – darauf erstmal `nen Pfeffi.

Faakmarwin im Video: