Eine dieser Bands, die das Zeug hat unseren Hof durch pure Eskalation in Schutt und Asche zu legen. Das Berliner Trio Pabst nimmt feinste Coming-Of-Age Themen, verpackt sie in schreienden Gitarrensounds und völlig ungesüßtem Post-Rock-Sound. Trainiert schon mal die Hände fürs Festhalten am Bühnenrand.

Pabst im Video: