DER österreichische Exportschlager nach Kaiserschmarrn und Wiener Schnitzel. Seit 2005 pflügen die vier Klostergymnasiasten schon Österreich um. Was man da in den Händen hält, ist nur nicht so leicht zu greifen. Irgendwas mit Indie, Disco, Punk, Pop, Hip Hop und Arty (ohne Farty). Das Ganze wird mit äußerst verwirrenden aber dafür umso schöneren Lyrics garniert. Wird ein ganz großes Ding!