Es gibt Rap-Acts, die können kaum MSG-kompatibler sein. Übertriebenste Rap-Skills (ja, Sorry!), breite Themen, Humor und wunderbarer Beat-Teppich. Hätten wir letztes Jahr schon gerne bei uns gesehen, aber besser so. Das Song-Arsenal ist nochmal angeschwollen und reicht für ein paar Stündchen. Das ist der Lieblings Mcee deines Lieblings-Mcee’s und das ist im Fall von Sevket (sein richtiger Name) keine Plattitüde.