In ihren Songs schafft sie es ihre authentischen Texte unmittelbar mit Klängen zu verbinden und überrascht mit musikalischer Vielfältigkeit. Man hört ihre Liebe zu Soul, Swing, Blues und Jazz auch wenn sie sie mit Alternative-Pop, modern und mit einer sympathischen Experimentierfreudigkeit aufarbeitet. Mogli fand ihren Weg per Bandvoting auf den Grünhof.