Hauptbühne | Freitag 23:20 - 00:30

Die Texte zu morbide für Punk, die Melodien wie aus dem Musikunterricht in der Grundschulklasse – diese Band ist alles, wonach sich die deutschsprachige Musikszene die letzten Jahre gesehnt hat: Selbstironie, Witz und Ohrwürmer, die man eigentlich nur singen kann, wenn gerade niemand guckt und hört.

„Die Liebe die macht blind, bitte sag mir, wenn das stimmt: Warum schmeckt’s, wenn ich die küsse, untenrum nach Pisse?“ Schnipo Schranke stellen in ihren Songs eben die wirklich wichtigen Fragen. Und wir werden sie auf dem MSG zusammen mit ihnen grölen bis das Geheimnis gelüftet ist!