Liebste Musikschützer:innen,

Dickes Sorry, dass wir erst jetzt ein Lebenszeichen von uns geben!
Die letzten Wochen haben wir gegrübelt, abgewogen, Möglichkeiten hin und her geschoben, das Ganze neu gedacht. Aber, ihr müsst jetzt trotzdem nochmal ganz stark sein – nach langem Hin und Her sind wir auch dieses Jahr zu dem Entschluss gekommen, dass das Musikschutzgebiet Festival unter „normalen“ Bedingungen nicht umsetzbar ist, es wird dieses Jahr also leider kein Festival auf dem Grünhof bei Hombergshausen geben.

Wir wissen natürlich auch, dass viele von euch ihre Hoffnung in das Stattfinden unseres kleinen, handgemachten Festivals in Nordhessen gelegt haben. Unsere Besucher:innenanzahl ist sehr überschaubar, das Gelände weitläufig und nahezu alles findet unter freiem Himmel statt. Dennoch hat auch uns die vorherrschende Ungewissheit der letzten Wochen und Monate zu schaffen gemacht. Hinter dem Musikschutzgebiet steht ein gemeinnütziger Verein, alle Beteiligten organisieren das Festival ehrenamtlich in ihrer Freizeit – da brauchen wir entsprechend Vorlauf und Planungssicherheit, um das MSG, wie ihr es kennt, auf die Beine zu stellen. Dazu kommt, dass wir die Veranstaltung für alle Besucher:innen, Künstler:innen, Helfer:innen und Teammitglieder:innen sicher und reibungslos über die Bühne bringen wollen, eine Pandemie-gerechte Umsetzung wäre unter finanziellen, organisatorischen und hedonistischen Aspekten 2021 aber leider nicht realistisch gewesen.

Das MusikSITZgebiet

Aaaaber: Ihr habt euch das letzte August-Wochenende ja sowieso schon freigehalten. Deswegen haben wir ein neues Schmankerl für euch:

Trotz der Pandemie-bedingten Zwangspause ist in Hombergshausen einiges passiert – wir haben die Zeit der letzten 1,5 Jahre genutzt um der Subkultur und Live-Musik in Nordhessen eine Brutstätte zu bauen.
Unter dem Namen „MSG Goldkehlchen“ entstand still und klammheimlich das neue Vereinsheim des Musikschutzgebiet e.V. auf dem MSG Bio-Bauernhof in Hombergshausen. Dort hat vielleicht der/die eine oder andere von euch während des Festivals schon mal den „Ahle Wurscht Pfad“ mitgemacht und die Bio-Schweine in Freilandhaltung besucht – die sind nämlich direkte Nachbarn des MSG-Goldkelchen. Und natürlich lassen wir uns nicht lumpen und zelebrieren dieses Jahr mit einer gebührenden Einweihungsparty – soweit es die äußeren Umstände zulassen!

Am 27. & 28. August 2021 laden wir in guter alter Manier vielversprechende Newcomer:innen in den Garten des Goldkehlchens ein – freut euch auf alte Bekannte und neue Lieblinge. Wir stellen unsere Sofas raus und ihr macht es euch gemütlich! Selbstverständlich alles unter freiem Himmel unter Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften und mit ein bisschen mehr Abstand als sonst.

Tickets für unser MusikSITZgebiet bekommt ihr hier:
tickets.musikschutzgebiet.de

Wir freuen uns wie Bolle, euch endlich unsere neue Spiel- , Spaß- und Wirkungsstätte präsentieren zu können. Lernt das Musikschutzgebiet und den MSG Bio-Bauernhof ein wenig bessern kennen und hebt euren neuen Lieblingsclub „MSG Goldkehlchen“ mit aus der Taufe.

Schnappt euch also unbedingt ein Ticket und macht endlich mal wieder ein bisschen open-air-Lärm mit uns in Nordhessen!
Die Tickets sind streng limitiert – so better be quick than sorry!

Bis dahin bleibt weiterhin gesund
euer Musikschutzgebiet-Team ♥️